Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
X

Anreise zur Skischule Dorfgastein Holleis

Wie Sie zu uns gelangen

Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die Anreisemöglichkeiten mit Auto, Bahn, Bus, Autozug und Flugzeug. Sie haben noch Fragen zu Ihrem Skikurs in Gastein? Alles, was jetzt noch fehlt, ist Ihre Kursanfrage an die Skischule Dorfgastein Holleis!
 

 

 

 


Mit dem Auto

  • von/über München kommend ca. 2 Stunden: Autobahn A8 Richtung Süden, nach der Grenze Tauernautobahn A10 Richtung Knoten Pongau (Bischofshofen), Bundesstraße B311 bis nach Lend, Abzweigung ins Gasteinertal über Bundesstraße B167
  • von/über Salzburg kommend ca. 1 Stunde: Tauernautobahn Richtung Süden bis Bischofshofen, Ausfahrt Gasteinertal
  • von/ über Innsbruck kommend ca. 2 Stunden: Autobahn über Wörgl, Bundesstraße 312 über St. Johann/Tirol bis Lofer, Bundesstraße 311 über Zell am See bis Lend, Bundesstraße 167 bis Gastein oder Autobahn - Kufstein - Salzburg - Villach, Ausfahrt Gasteinertal, Bundesstraße 167 bis Gasteinertal
  • Vom Süden kommend fahren Sie über Villach, Möllbrücke und Obervellach nach Mallnitz und erreichen von dort aus mit der Autoschleuse bequem Gastein.

Mit der Eisenbahn

In den Bahnhöfen Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein halten alle Züge. Es bestehen ständige Taxi- und Autobusverbindungen zu den einzelnen Ortsteilen. Die nächste Autoreisezugverladestelle befindet sich in Bischofshofen. Ein Zustell- und Abholdienst durch Taxis erledigt den Gepäcktransfer.

Mit dem Flugzeug

Die nächsten Flughäfen sind Salzburg und München. Taxitransfers von und ins Gasteinertal werden angeboten.

Mit dem Autozug oder Postbus


Anreise zur Skischule Dorfgastein


Warenkorb Online Shop