Early Morning Skiing in Gastein mit Frühstück

Alpingenuss für Frühaufsteher

Beim Early Bird Skiing in Gastein sind Sie als Erster am Berg und können bei Ihren genussvollen Abfahrten atemberaubende Sonnenaufgänge genießen. Perfekt präparierte Skipisten warten darauf von Ihnen frühmorgens entdeckt zu werden! Im Anschluss freuen Sie sich auf ein besonderes Frühstück am Fulseck-Gipfel, bevor es gestärkt zurück in das Herz der Wintersportregion geht. Anmeldungen werden bis Sonntag um 16:00 Uhr an der Liftkassa der Dorfgasteiner Bergbahnen AG entgegengenommen.
 

Skispaß am frühen Morgen

Unberührte Pisten in Gastein genießen!

In Gastein wird zeitiges Aufstehen belohnt, denn neben dem einmaligen Erlebnis als Erster am Berg zu sein und die frühmorgendliche Stimmung zu genießen, wartet ein einzigartiges Gipfel-Frühstück auf die Teilnehmer. Für alle Wintersportfans heißt es also rauf auf den Berg, um die gesamte Piste für sich und den eigenen Carvingschwung auszunutzen.

Ein außerordentliches Privileg, welches den frühen Weckruf legitimiert. Und mit einem Ski Guide der Skischule Dorfgastein Holleis carvt es sich gleich noch viel besser auf den unberührten Skipisten in Gastein.


Info & Preise
Early Morning Skiing Gastein

Termine

jeden Montag (02.03. - 13.04.2020)

Anmeldung

bis Sonntag 16:00 Uhr an der Kassa der Dorfgastein Bergbahnen AG
[email protected] oder +43 6433 7223

Kurszeit

7:30 - 9:30 Uhr

Preis

€ 43,- pro Person (inkl. Frühstück & Ski Guide)

Teilnehmer

min. 6 Personen pro Termin

Treffpunktab 7:20 Uhr an der Liftkassa der Dorfgasteiner Bergbahnen AG

 

Anfrage


Das Early Morning Skiing in Dorfgastein findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt. Um ein einmaliges Erlebnis in einer besonderen, exklusiven Atmosphäre genießen zu können, ist das Kontingent pro Termin auf 26 Teilnehmer begrenzt. Preise verstehen sich pro Person, exklusive Skipass und Ausrüstung.


Early Morning Skiing in Gastein


WarenkorbOnline Shop