Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X

Skilehrerausbildung 

Die österreichische Schneesportlehrerausbildung

Durch die permanente Weiterentwicklung des Lehrplanes wird ein konstant hoher Standard erreicht, um sämtliche Inhalte der durch den SBSSV angebotenen Ausbildungen auf einem entsprechend hohen Niveau am Puls der Zeit zu halten.

Nur durch diesen hochwertigen Ausbildungsstandard können die vermittelten Kompetenzen der Schneesportlehrer auch den Erwartungen der Gäste gerecht werden.

Sie haben die Schneesportlehrerausbildung erfolgreich absolviert und möchten Teil unseres Teams in der Skischule Dorfgastein werden? Dann lassen Sie uns Ihr ausgefülltes Bewerbungsformular zukommen!
 

Schneesportlehrerausbildung des SBSSV

  • Vorbereitungskurse: effiziente Vorbereitung auf das entsprechende Ausbildungsniveau, Verbesserung des Eigenkönnens sowie Vermittlung der Grundkenntnisse von didaktischen und methodischen Fähigkeiten

  • Einsteigerkurse: Skilehrer-Anwärter, Snowboardlehrer-Anwärter bzw. Schneesportlehrer Teil 1

  • Weiterbildungskurse: Landesskilehrer 1 und 2, Schneesportlehrer Teil 1 und 2, Snowboard-Landeslehrer, Alpinkurse

  • Fortbildungskurse: Fresh-Ups (Ski, Board, Alpin), Kinder- & Jugend-Camp, Freeride-Camp, Freestyle- & New-School-Camp, Buckelpisten- & Gelände-Camp, RTL-Camp

Der SBSSV legt besonderen Fokus auf die frühzeitige Erkennung neuer Wintersporttrends, die in die jeweiligen Stufen der Schneesportlehrerausbildung integriert werden. Der aktuelle Entwicklungsschwerpunkt liegt in den Bereichen Freestyle, New School und Freeride.

 

Weitere Details

 


SBSSV Ausbildungsfilm